Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Interessierte,

mein Name ist Katharina Discher. Ich bin seit dem Schuljahr 2019/20 als Schulsozialarbeiterin an der Käthe-Kollwitz-Oberschule tätig.

Ich stehe allen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Angehörigen sowie den Lehrerinnen und Lehrern der Schule als Ansprechpartnerin bei Fragen, Interessen und Problemen zur Verfügung. Man kann gern mit mir ins Gespräch kommen und wir entwickeln gemeinsam eine Lösungsidee.

Zu meinen Aufgaben gehören zum Beispiel:

für Schülerinnen und Schüler:

  • offene Gesprächs- und Kontaktangebote
  • die Organisation und Durchführung verschiedener Gruppenangebote und Projekte
  • die Beratung und Begleitung einzelner Schüler/Innen

für Eltern:

  • Hilfe, Beratung und Weitervermittlung bei Erziehungsfragen
  • Teilnahme an Elternabenden und -konferenzen
  • Vermittlung zwischen Elternhaus und Schule

die Schule betreffend:

  • Unterstützung und Beratung von Lehrkräften
  • gemeinsame Durchführung von Projekten, Aktionen und Elterngesprächen
  • Teilnahme an Konferenzen im Schulalltag
  • Förderung der Kooperation zwischen der Schule und anderen Akteuren im Stadtteil

Sozialarbeit an Schule stärkt die Menschen im schulischen Kontext, sie unterstützt bei der Weiterentwicklung ihrer persönlichen und sozialen Kompetenzen. Durch präventive Angebote können langfristig positive Auswirkungen auf das Schulklima und die Lebensumstände der Schülerinnen und Schüler erzielt werden.

Egal um welches Thema es geht, jeder am Schulleben Beteiligte kann mit noch so großen oder kleinen Fragen kommen. Als niedrigschwelliges Angebot der Kinder- und Jugendhilfe für Schüler/Innen, Eltern sowie Lehrer/Innen ist das Gespräch mit mir freiwillig und kostenlos.

Ich unterliege der Schweigepflicht und behandele die Inhalte der Gespräche absolut vertraulich.

Mein Büro befindet sich gegenüber dem Schulgebäude in der Sellostraße 21. Dort bin ich zu folgenden Zeiten zu erreichen:

Mo 09.00-15.00 Uhr
Di 07.30-15.00 Uhr
Mi 07.30-15.00 Uhr
Do 09.00-15.00 Uhr
Fr 08.00-10.00 Uhr

Darüber hinaus können individuelle Termine vereinbart werden.

Da ich häufig in oder außerhalb der Schule unterwegs bin, ist das Büro nicht dauerhaft besetzt.
In diesen Fällen oder zur Vereinbarung individueller Termine bin ich telefonisch unter 0163-6137109 oder per E-Mail an: sas.kollwitz.potsdam@stiftung-spi.de erreichbar.

(Aus Datenschutzgründen habe ich kein WhatsApp. Ich nutze Signal, einen ebenfalls kostenlosen Messenger.)