11. September 2023

Klassenfahrt 7b nach Gorenzen vom 05.06.-09.06.2023

Unsere erste gemeinsame Klassenfahrt führte uns in den Harz in den Ort Gorenzen. Dort verbechten wir eine wundervolle und spannende Zeit, die für unsere Klassengemeinschaft sehr gut war.

Dienstag, 06.06.2023

Wir wurden Dienstagmorgen um 7.30 Uhr mit „Sali Bonani“ geweckt. Um 8 Uhr gab es Frühstück. Danach hatten wir eine Stunde Freizeit. Danach trafen wir uns am Eingang und sin in den Wald gegangen. Dort haben wir z.B. Gefängnisausbruch gespielt. Bei dem spiel standen wir in einem Dreieck von drei Bäumen. die Bäume waren mit Seilen verbunden, die auf verschiedenen Höhen waren. Nur vier Leute durften über das tiefste Seil gehen, fünf Leute über das mittlere und unendlich viele über das höchste ohne das Seil zu berühren. Wir haben zwei Versuche gebraucht, um es zu schaffen. Nachmittags waren wir auf dem Sportplatz und haben Arrow Tag mit allen gespielt. Am Abend haben wir gegrillt.

(Noa, Jason, Tobias, Franz und Emmanuel)

 

Mittwoch, 07.06.2023

Wir sind um 7.30 Uhr aufgestanden und haben uns fertiggemacht. Um 8.15 Uhr waren wir frühstücken. Danach wurden wir in drei Gruppen eingeteilt.  Jede Gruppe konnte dann nacheinander Bogenschießen, eine Hütte bauen und Klettern.

Bogenschießen: Erstmal machen wir kleine Übungen, am Ende konnte jeder mit Hilfe seines Partners blind schießen.

Hüttenbau: Wir mussten Materialien zusammensuchen und daraus eine Hütte ohne lebende Natur, mit offenen Fenstern und einer beweglichen Tür bauen.